Hier erfahrt ihr ein wenig über mich und meine Leidenschaft  ZUMBA.


  • Vor einigen Jahren habe ich mich in Zumba verliebt. Ich war 2008 in einem Fitnessstudio in Rotterdam und habe dort das erste Mal Zumba kennengelernt. Mich hatte es sofort begeistert und gepackt.
  • Also, da es noch nicht in Deutschland bekannt war, nur im Werbefernsehen, habe ich mir die DVDs bestellt und habe zunächst alleine vor dem Fernseher Zumba trainiert.
  • Viele Menschen, die mich kennen, wissen, dass ich nicht als Sportlerin geboren wurde, aber.... Zumba.... hat mich infiziert und nicht mehr losgelassen.
  • Ich bin mittlerweile süchtig nach Zumba, weil es mich glücklich macht und ausgleicht.
    Vor einigen Jahren habe ich meine Trainerin kennengelernt, die mich immer wieder motiviert hat, selbst die Zumba-Trainer-Ausbildung zu absolvieren.
  • Heute bin ich ihr sehr froh, in den Kursen, die ich gebe, Menschen genauso glücklich zu machen und motivieren zu dürfen, wie zu meinem Beginn mit dem wunderbaren Sport.
    Es gelingt, ihren Stress, Sorgen, Arbeit oder Unzufriedenheit gemeinsam weg zu chackern beziehungsweise ihre Lebensfreude zu erhalten.
  • Kommt und schnuppert und lasst euch genauso infizieren von Zumba, wie ich!
  • Mittlerweile leite ich Zumba-Gruppen bei den Verein SuS Günne -

Kurse im Soest Vital für Aqua Zumba,

in der Fight & Fitness Schule

und in der Förderschule des

Kreis Soest Clarenbachschule.

   

        Eure Magdalena